header
header

Die neue Schule – eine Schulrallye

Wie in jedem Jahr organisierte und begleitete die Schülervertretung (SV) eine Schulrallye für die neuen Fünftklässler. Unterstützt wurden sie dabei von den Klassen 6abc, die ja schon „erfahrene alte Hasen“ in Sachen Canisiusschule sind. Neben Spaß und gemeinsamen Herausforderungen lernten die neuen Fünftklässler ihre neue Schule und das Schulgebäude noch besser  kennen, profitierten von den erfahrenen Sechstklässler, mit denen sie zusammen unterwegs waren. Außerdem lernten sie die Schülervertreter bzw. Schülervertretung (SV) kennen, die für alle Fragen, Probleme und Anliegen der gesamten Schülerschaft ein offenes Ohr habe.

Und so lief das Ganze ab: 11 Gruppen mit jeweils siebzehn Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen fünf und sechs bewältigten gemeinsam elf Stationsspiele wie etwa das Sortieren nach gemeinsamen Kriterien, Dreibeinlauf, Lehrerraten usw.

An jeder einzelnen Station waren das Lachen und die Freude groß. Es wurde zusammen gekämpft, angefeuert und unterstützt. Aber vor allem lernte man sich untereinander  an jeder Station immer ein kleines bisschen besser kennen.  Auch bei den Organisatoren war die Freude groß: „Es ist immer schön zu sehen, wie die Schülerinnen und Schüler zusammen halten, neue Freundschaften bilden und immer mit voller Power dabei sind!“ – so Leandra Mels.

Den 5er und 6er haben die Stationen großen Spaß gemacht, sie haben die Aufgaben toll bewältigt. „Besonders für die 5er war es eine gute Gelegenheit, die Schule, die Parallelklassen und die etwas älteren Schüler besser kennen zu lernen. Auch uns hat der Tag viel Spaß gemacht!“ – so Franziska Fiegenbaum. Es war einfach ein super schöner Vormittag zum Kennenlernen!

 

Leandra Mels

Franziska Fiegenbaum

Dirk Rietmann



Zurück



Europaschule
Lernpotenziale Logo
Logo Cambridge English

Kurz notiert

Die Klausurpläne EF, Q1 und Q2 Phase 1 sind online.