header
header

Englisches Theater

Am 28.10 hat die englische Theater AG von Frau Lefering ihre Sketche vor den 5. und 6. Klassen der Canisiusschule aufgeführt. Sowohl hinter der Bühne wie auch bei den letzten Vorbereitungen im Bühnenraum konnte man den Darstellern die Nervosität natürlich anmerken: wer wäre nicht nervös, wenn er vor so einem großen, kritischen Publikum spielen würde?!? Aber nicht nur die Schauspieler hatten Lampenfieber, auch die Regisseurin Paula Lefering war sichtlich angespannt – saßen doch im Publikum auch Kritiker der allseits bekannten Schülerzeitung „Hinter`m Tor“. Natürlich ging nicht alles glatt, was dem Publikum zum Glück nicht weiter aufgefallen ist, der aufmerksamen Regisseurin aber nicht verborgen blieb.

Die Aufführung beinhaltete vier sehr lustige, leicht verständliche englische Sketche mit den Titeln: „The ticket inspektor“, „In the restaurant“, „Fire practise“ und „At the doctor“.

Die Sketche waren sehr lustig und haben die Schüler und Lehrer in ihren Bann gezogen. Aber das eigentlich Lustige spielte sich hinter der Bühne ab: Janno (er moderierte die Sketche an) fragte vor seinem erstem Auftritt, ob seine Haare gut liegen würden, und ein anderer Junge konnte seinen Text nicht auswendig und musste, ganz Profi-Schauspieler, diesen in seine Arzt Unterlagen legen, um davon abzulesen.

"Vor den einzelnen Sketchen herrscht immer voll Aufregung, Panik und Unordnung. Aber das Ganze auf Englisch aufzuführen, ist natürlich nochmal etwas ganz anderes." berichtet Vivien. Aber trotzdem gilt für Vivien und Antonia, dass sie auf jeden Fall nochmal mitmachen möchten, und auch dieses Jahr natürlich wieder dabei sind!

Abschließend können die Starreporter der Schülerzeitung nur noch sagen dass man gerade durch den Blick hinter die Kulissen wirklich gesehen hat, wie viel Mühe und Aufwand (aber auch Herzblut!) hinter so einer Aufführung steckt und dass sich das alles auf jeden Fall gelohnt hat: denn die Sketche waren echt sehenswert!

 

Die Canisiusschule hat also mal wieder „die Bühne gerockt“ und gezeigt, dass „Erfahrung durch Fleiß` und Müh erlangt wird“, wie Shakespeare sagen würde – und für diese möchten wir uns bei dem englischen Theater und Frau Lefering bedanken!

 

Rosa und Ricarda (Starreporter der Schülerzeitung Hinter`m Tor)



Zurück



Europaschule

Kurz notiert

Die neuen Stundenpläne sind online unter: Schulbistum/Lehrerzimmer/Halbjahr1/

Nächster Termin

Konferenzen
28.08.2017

Konferenzen
29.08.2017