header
header

 

 

Aufgaben und Zielsetzungen des Faches Kunst an der Canisiusschule

 

 

In einer auf technologischen Fortschritt programmierten Welt kommt dem Fach Kunst ein immer größer werdender Stellenwert zu, denn gerade der Kunstunterricht kann wesentliche Beiträge liefern, die es den Schülern ermöglichen , sich in der durch Reizüberflutungen bestimmten Welt zurechtzufinden, aber auch Freiräume wahrzunehmen, die sie dringend benötigen, um sich kreativ betätigen zu können.

Deshalb ist es auch ein besonderes Anliegen unserer Fachschaft durch Analyse und kritische Reflexion die Wahrnehmungskompetenzen der Schüler zu schulen und dem Prinzip „Lernen mit allen Sinnen“ in der erforderlichen Weise Rechnung zu tragen.

 

Neben kreativem Handeln lernen die Schüler durch die Produktion ästhetischer Objekte ein Repertoire an Gestaltungsmöglichkeiten kennen und können somit ihre individuellen Ausdrucksbedürfnisse artikulieren.

 

In Übereinstimmung mit den Richtlinien werden im Fach Kunst die unterschiedlichen Verfahren: Malen, Zeichnen, Bauen, Plastizieren, Collagieren, Drucken  thematisiert.

Die Kategorien Farbe, Linie, Fläche, Raum und Bewegung werden den Jahrgangsstufen entsprechend betont.

Der Unterricht ist gekennzeichnet durch einen experimentierenden und analysierenden Umgang mit den jeweiligen Materialien.

Die Struktur des Kunstunterrichts mit seinem Wechselbezug von Theorie und Praxis bietet insbesondere die Möglichkeit zu schülerorientierten, offenen Gesprächsformen.

 

In der Sekundarstufe II  bildet die Abstraktion als Grundkonzept bildnerischer Gestaltung den inhaltlichen Schwerpunkt für das Fach Kunst. In diesem Zusammenhang werden unter anderem die folgenden Aspekte genauer betrachtet:

-Abstraktion als Methode der formalen Reduktion des Ikonizitätsgrades in Malerei, Grafik und Plastik.

- Abstraktion als Methode der Ausdruckssteigerung

- Abstraktion als Veranschaulichung übergeordneter geistiger Zusammenhänge in ausgewählten Stilepochen.

Für Schüler, die ein über den Unterricht hinausgehendes Interesse am Fach Kunst haben, wird schon seit Jahren eine Kunst-AG angeboten.

 

 

Die Ergebnisse aus dem Kunstunterricht werden regelmäßig in der Schule präsentiert.

Hierzu werden Flure und Vitrinen genutzt.

Das Fach Kunst präsentierte sich in der Vergangenheit außerdem auch schon durch Ausstellungen während der Sprechtage und durch die Gestaltung von Bühnenbildern bei Theater- und Musicalaufführungen. Eine Auswahl von im Unterricht und in der Kunst AG erstellten Schülerarbeiten finden Sie im Netz.

 

Arbeiten der Unterstufe

 

Arbeiten der Mittelstufe

 

Arbeiten der Oberstufe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Europaschule

Kurz notiert

Die Klausurenpläne für die Vorklausuren in der Q2 und die 3. Klausurenphase in der EF und Q1 sind online.

Nächster Termin

Europatag
24.05.2017

Abiturprüfungen
31.05.2017