header
header

Außerschulische Kooperation der Canisiusschule

Vielfach vernetzt ist die Canisiusschule mit Kooperationspartnern aus dem universitären und wirtschaftlichen Bereich. Neben punktueller Zusammenarbeit mit Partnern für Projekte (so beispielsweise die Fachhochschule Münster als Partner der Medien-AG, als diese ihren preisgekrönten Beitrag für den Focus-Wettbewerb 2009 “Schule macht Zukunft” erarbeitete) gibt es eine kontinuierliche Zusammenarbeit vor allem im Bereich der Studien- und Berufsberatung. Zu nennen ist hier natürlich die Arbeitsagentur, die einmal im Monat individuell berät, daneben aber auch noch Sonderinformationsveranstaltungen anbietet (vgl. den Artikel Studien- und Berufsberatung). Mit den Gymnasien des Altkreises Ahaus gibt es kontinuierliche Treffen zur Vorbereitung des Studieninformationtages.

Selbst initiativ werden Kooperationspartner aus dem Bereich des dualen Studiums, die in die Schule kommen, um direkter Ansprechpartner zu sein und natürlich auch Schüler für ihre Ausbildungsplätze zu gewinnen. Dieses Interesse macht sich zunehmend bemerkbar – Unternehmerverbände und Universitäten gehen in die Schule, um dort direkt zu informieren und zu werben. Hier wären als Beispiele der Klinikverbund Westmünsterland, die ortsansässige Firma Pietsch, die Fachhochschule Gelsenkirchen oder die grenznahen niederländischen Universitäten zu nennen.

Neben diesen Wirtschafts- beziehungsweise wirtschaftlich orientierten Partnern pflegt die Canisiusschule auch internationale Kooperation. Da wären die verschiedenen Austauschpartner zu nennen, deren Kooperation teilweise über den reinen Austausch hinausgeht: Argentré in Frankreich (dort gibt es auch Plätze für das Sozialpraktikum), Rotherham in England, Kansas City in Amerika, Puntas Arenas in Chile und ein sich anbahnender Austausch mit Peru. Die Schule unterstützt auch den privaten Austausch, indem Schüler über Privatkontakte im Ausland die Schule besuchen und im Gegenzug ein ausländischer Schüler die Canisiusschule besucht.

Musikalische Kooperationen ergeben sich immer wieder anhand von musikalischen Projekten mit der Canisiusschule. Seit zwei Jahren findet dies beispielsweise über die Comeniuspartnerschaften statt, die mehrere Länder für die zweijährige Dauer eines Projektes vereint.



Europaschule

Kurz notiert

HERZLICHE EINLADUNG zum…

LEBENDIGEN ADVENTSKALENDER 2017

  • am Samstag, dem 16.12.2017, um 18.00 Uhr (bis ca. 18.30 Uhr)
  • im TIME OUT der Canisiusschule
  • gestaltet von der Kulturwerkstatt der Klassen 8 und dem vokalpraktischen Kurs der Q1 (Leitung: A. van der Linde)

Nächster Termin

Weihnachtsgottesdienst
20.12.2017

NAWI-Tag
21.12.2017