header
header

Voilà un record!

Mit Erfolg haben die 36 zur DELF-Prüfung angemeldeten Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 ihre Sprachprüfung absolviert und damit das international anerkannte und vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellte Diplôme d’Etudes en Langue Française erworben: ein Rekord an der Canisiusschule! In vier Kategorien haben die Französischschülerinnen und-schüler dabei ihr sprachliches Können unter Beweis gestellt: Im ersten Prüfungsteil ging es darum, ein gutes Hör- und Leseverständnis zu zeigen sowie zwei Texte in französischer Sprache zu verfassen. In der in Münster stattfindenden mündlichen Prüfung hieß es dann, sich gegenüber Muttersprachlern zu spontan vorgegebenen Themen zu äußern und mit den Französinnen und Franzosen als Gesprächspartner bestimmte Gesprächssituationen zu bewältigen.
Unter Berücksichtigung aller vier Teilprüfungen erzielte dabei Lina Herwig aus der Klasse 9b das insgesamt beste Prüfungsergebnis. Nos félicitations!

 

(Jo)



Zurück



Europaschule

Kurz notiert

Die Klausurenpläne für die 4. Klausurenphase in der EF und Q1 sind online.

Nächster Termin

Abiturprüfungen
31.05.2017

Pflegschaft Q2
06.09.2017