header
header

Pizza digital?!

Am Donnerstag vor den Osterferien besuchte der Kurs „Wirtschaft und Gesellschaft“ der Klassen 8 das lokale Unternehmen Tobit.Software im Rahmen der Unterrichtsreihe „Unternehmen“.

Auf eine Erfrischung im modernen Ambiente folgte eine kurze allgemeine Einführung zum Unternehmen im Auditorium. Wie vielfältig die Unternehmensbereiche von Tobit.Software sind, erfuhren wir anschließend hautnah bei einem Rundgang, bei dem wir die Erprobung und Anwendung der von Tobit.Software entwickelten Software erleben konnten, beispielsweise die hauseigenen Elektrofahrräder und sogar Hotelzimmer, die ausschließlich über das Smartphone bedient werden können. Besonders spannend gestaltete sich die Präsentation der 3D-Drucker, deren unterschiedlichsten Produkte wir eingehend untersuchen durften. Zur allgemeinen Verwunderung erfuhren wir, dass es sogar bereits möglich ist, Pizzen oder Schokolade im 3D-Drucker herzustellen, die man tatsächlich essen kann!

Abschließend durften wir noch eine andere, digitale Welt erleben. Ausgestattet mit virtual-reality-Brillen konnte jede/r SchülerIn in verschiedene Meeresszenen abtauchen und vielen kleinen und großen Fischen ganz nahe kommen.

Bei unserem Besuch präsentierte sich Tobit.Software als ein sehr modernes, gastfreundliches und innovatives Unternehmen, das sich den Herausforderungen unseres digitalen Zeitalters stellt.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Unternehmen Tobit.Software und insbesondere bei den sehr unterhaltsamen und erfreulicherweise realen Mitarbeitern Markus Hartmann und Dieter van Acken!

 

(Myriam Ostendarp, Fachlehrerin)



Zurück



Europaschule
Lernpotenziale Logo
Logo Cambridge English

Kurz notiert

Die Klausurpäne EF und Q1 sind online.

Die neuen Stundnepläne (nach den Osterferien) sind online.

Nächster Termin

Patronatsfest Petrus Canisius
27.04.2018

Kollegiumsausflug
30.04.2018